Hans Am See
23.02.2018 bis 17.03.2018
Muschellfest
+
Muschellfest
Wann: 23.02.2018 bis 17.03.2018
Wo: Hans Am See

Hans C. Marcher (47) bekocht viele Staatsoberhäupter, Prominente aus Wirtschaft, Sport, Kultur und Showbizz in der ganzen Welt und hat am Stausee Hohenfelden seine neue Heimat gefunden. Im August 2015 eröffnete er seine Location HANS AM SEE und bietet diese Räumlichkeiten für private Veranstaltungen an. Im letzten Jahr öffnete der gebürtige Bayer seine Lokalität auch temporär als Pop-Up-Restaurant. Nun geht er mit Uwe Müller, dem Fischermeister des Stausee Hohenfelden in die zweite Auflage des Muschelfestes, das vom 23. Februar bis 17.März 2018 jeden Freitag und Samstag jeweils ab 18 Uhr stattfindet. Im letzten Jahr versprach Hans C. Marcher das es 2018 eine Muschelprinzessin geben wird. Mit Elisabeth Herber (22) aus Thangelstedt ist man fündig geworden.
Die sympathische Studentin ist rund acht Kilometer entfernt vom Stausee in Hohenfelden aufgewachsen und sagt selbst: „Ich möchte Muschelprinzessin werden, weil ich Muscheln und Wasser über alles liebe! Am Stausee Hohenfelden fühle ich mich besonders wohl. In meiner Kindheit habe ich dort viele schöne Momente erlebt. Als Muschelprinzessin sehe ich es als Aufgabe an, den See in Hohenfelden mit all seinen natürlichen Facetten und vor allem die Fisch- und Muschelvielfalt im See zu repräsentieren“.
Damit ist Elisabeth Herber genannt „ELSA die Erste“ die wahrlich erste und bisher einzige Muschelprinzessin in ganz Deutschland. Recherchen haben ergeben das selbst an Ost- und Nordsee sowie an größeren Gewässern keine Muschelprinzessin zu finden ist. Damit ist das eher landwirtschaftliche geprägte und überdurchschnittlich bewaldete Thüringen das erste Bundesland mit einer Muschelprinzessin.
Gekrönt wird „Elsa die Erste“ am Donnerstag, den 22. Februar 2018 um 16 Uhr am Stausee in Hohenfelden.
Fischer Uwe Müller wird ihre „Hoheit“ mit dem Boot über den See führen und am Steg bei Hans am See anlanden. Dort wird Elisabeth Herber mit Seewasser getauft und erhält ihre Insignien wie Muschelzepter und Krone. Ein Jahr lang dauert die Regentschaft in dem die Muschelprinzessin neben dem Patronat für das Muschelfestes an weiteren zahlreichen Veranstaltungen den Stausee und die Erlebnisregion Hohenfelden mit seiner Vielfalt repräsentieren wird. „Ab 23. Februar wandern auch die Speisemuscheln wieder in den Kochtopf“, so Hans Marcher, der für verrückte kulinarische Ausflüge steht. Zusammen mit vier weiteren Starköchen wird er neben den Muscheln am See, Schalen-, und Krustentiere, die heimischen Fische vom Stausee sowie Spezialitäten aus Fleisch, Vegetarischem und süßen Genüssen kulinarisch würdigen und auf die Tische bringen. Jeden Freitag- und Samstag-Abend gibt es ein 10-gängiges Menü für 59€ pro Person, bei dem auch die Muschelprinzessin vorbeischauen wird.


Weitere Informationen:
HANS AM SEE – SeeHaus I SeeLounge
Jana Willenbring –
Mobil. 0151 . 240 36 234
Telefon 0361 . 21 69 90 40
www.erlebnisregion-hohenfelden.de
www.hans-am-see.de

Avenida-Therme
22.03.2018 - 20:00 bis 23:00
Thüringer Saunaabend
+
Thüringer Saunaabend
Wann: 22.03.2018 - 20:00 bis 23:00
Wo: Avenida-Therme

Genießen Sie Ihre Heimat ~ Zum Thüringer Saunaabend am Donnerstag, den 22.03.2018 wird Sylvia Darko mit tradionellen thüringer Liedern den Abend musikalisch begleiten. Das ein oder andere Lied wird vielleicht auch schon in Vergessenheit geraten sein - lassen Sie sich überraschen. In der Saunenwelt erwarten Sie die Saunameister mit abwechslungsreichen Saunaaufgüssen in der Eventsauna und in der 95°C-Sauna. Auch das Gastronomieteam verwöhnt Sie mit typisch thüringischen Gerichten (und das darf ausnahmsweise auch mal nicht die Bratwurst sein). Das Team der Avenida-Therme freut sich auf den Abend.

Ab 20:00 Uhr haben Sie wie gewohnt die Möglichkeit zum textilfreien Baden im Freizeit- und Familienbad. Nutzen Sie ab 20:00 Uhr auch unser Late-Night-Ticket: 2 Stunden zahlen ~ 3 Stunden bleiben.

Aktivpark
24.03.2018 - 10:00
Saisonbeginn Aktivpark
+
Saisonbeginn Aktivpark
Wann: 24.03.2018 - 10:00
Wo: Aktivpark

Der Aktivpark beginnt am 24. März 2018, 10.00 Uhr seine Saison.

Kletterwald, Bogenschießen, AdventureGolf, Fussballtennis, Kletterspielplatz, Bungeetrampolin – Sport frei!

Auf der gemütlichen Snack-Terrasse darf danach geklönt werden, während die Kinder im Streichelgehege die Tiere hautnah erleben können. Der Grillpavillon darf für die geplante Feierlichkeit gemietet werden und der Teamparcours ist für eure Firmenbelegschaft zum Teamtraining der richtige Ort!Ob nun in Familie, mit Freunden, Kollegen oder auch allein – der Aktivpark Hohenfelden ist so konzipiert, dass nahezu jeder Gast sein ganz persönliches Highlight entdecken kann. Weitere Infomationen unter www.aktivpark-hohenfelden.de

Wir freuen uns auf Euch!

Stausee Hohenfelden
31.03.2018 - 11:00 bis 02.04.2018 - 19:00
Die Wikinger kommen!
+
Die Wikinger kommen!
Wann: 31.03.2018 - 11:00 bis 02.04.2018 - 19:00
Wo: Stausee Hohenfelden

Die Wikinger kommen!

Ostern 2018 ist es soweit. Zwei Wikingerschiffe landen am Ufer des Stausees in Hohenfelden. An Bord eine Horde streitsüchtiger Wikinger. Ihr Plan: das friedvolle mittelalterliche Dorf am Ufer zu überfallen und zu plündern. Doch dort ist man auf den Angriff vorbereitet.

Nach den Kämpfen, bei denen die Besucher des Spektakels aus sicherer Entfernung zuschauen können, folgt das Vergnügen. Musikanten spielen auf, ein Kraftartist zeigt seine Muskeln und Kunststücke und in den Tavernen und Brätereien gibt es Speis und Trank für die Besucher. Ein großes mittelalterliches Fest für die ganze Familie. Mit Musik, Gaukelei, Kinderattraktionen und kostenlosen Fahrten auf den Wikinger- Schiffen.

Ostersamstag bis Montag (31. März bis 2. April), täglich von 11- 19:00 Uhr
Eintritt: 10,00 Euro Erwachsene, 5,00 Euro Kinder
Eltern zahlen nur für das erste Kind. Für alle weiteren und für Kinder im Vorschulalter ist der Eintritt frei. Für Besucher in historischer Kleidung wird ein Rabatt von 2,00 Euro gewährt.

Veranstaltungsort: Spiel- und Sonnenpark / Veranstaltungsgelände - Stausee Hohenfelden

Avenida-Therme
01.04.2018 - 11:00 bis 17:00
Großes Osterfest
+
Großes Osterfest
Wann: 01.04.2018 - 11:00 bis 17:00
Wo: Avenida-Therme

Zum großen Osterfest am Ostersonntag von 11:00-17:00 Uhr werden alle kleinen und großen Wasserratten mit einem abwechslungsreichen Programm und dem Osterhasen höchstpersönlich in der Avenida-Therme begrüßt. Im Freizeit- und Familienbad dürfen sich die Gäste auf spannende Spiele wie das traditionelle Ostereiertauchen, das Oster-Kükenrennen oder dem Oster-Wettrutschen durch die Black-Hole Rutsche freuen. Erleben Sie einen tollen Tag mit der ganzen Familie ~ Badespaß ist hier garantiert.

Freilichtmuseum
01.04.2018 - 14:00 bis 17:00
Unterwegs mit Schäfersfrau Minna - Historische Führung
+
Unterwegs mit Schäfersfrau Minna - Historische Führung
Wann: 01.04.2018 - 14:00 bis 17:00
Wo: Freilichtmuseum

Am Sonntag sind die Besucher des Freilichtmuseums Hohenfelden zu einer Führung der besonderen Art eingeladen: Frau Günther aus Arnstadt schlüpft in die Rolle Schäfersfrau Minna und nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Sie weiß spannende Geschichten aus dem Alltagsleben der Schäferfamilie und zu weiteren Gebäuden zu berichten.  

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

 

Museumsgelände „Am Eichenberg“

Freilichtmuseum
08.04.2018 - 10:00 bis 17:00
Handwerkertag mit großem Museumsfest
+
Handwerkertag mit großem Museumsfest
Wann: 08.04.2018 - 10:00 bis 17:00
Wo: Freilichtmuseum

Am 8. April 2018 ab 10:00 Uhr veranstaltet das Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden wieder den beliebten "Handwerkertag", ein Museumsfest rund um das Thema traditionelles Thüringer Handwerk. Viele verschiedene Handwerker waren früher auf den Dörfern ansässig, um die notwendigen Dinge des ländlichen Alltags herzustellen.

Die alten Handwerke werden auf dem Museumsgelände "Am Eichenberg" an diesem Tag wieder lebendig. So kann man dem Steinmetz, dem Polsterer oder dem Glasbläser bei der Arbeit über die Schulter schauen. Es wird geklöppelt, gefilzt, gestickt und genäht. In der Schmiede aus Gügleben können die Besucher den traditionellen Hufbeschlag erleben.

In der Schmiede ist außerdem den ganzen Tag ein Schmied tätig und zeigt die Arbeit am Schmiedefeuer, wenn er Hufeisen und andere Dinge aus dem heißen Eisen formt.
Natürlich sind noch weitere Gewerke zu erleben. Die verschiedensten handwerklichen Erzeugnisse sind auch käuflich zu erwerben.

Für Kinder gibt es abwechslungsreiche Angebote. Wie jedes Jahr können sie sich in verschiedenen Handwerksbereichen ausprobieren.

Ein Markt mit Thüringer Produkten rundet den Tag ab. Für das leibliche Wohl ist u. a. mit leckerem Thüringer Kuchen gesorgt.

Alle Ausstellungen und Museumsgebäude sind geöffnet.

Freilichtmuseum
22.04.2018 - 14:00 bis 16:30
Handwerksvorführung Stoffpuppenherstellung
+
Handwerksvorführung Stoffpuppenherstellung
Wann: 22.04.2018 - 14:00 bis 16:30
Wo: Freilichtmuseum

Puppenmuttis und Puppenvatis aufgepasst!

 

An diesem Sonntag ist Frau Nytz aus Weimar im Freilichtmuseum zu Gast und stellt Stoffpuppen her. Die handgemachten Püppchen sind nicht nur kuschelig weich und laden zum Spielen ein, sie sind zudem garantiert einzigartig!

 

Museumsgelände „Am Eichenberg“

Freilichtmuseum
29.04.2018 - 11:00 bis 16:00
Wie entsteht Senf?
+
Wie entsteht Senf?
Wann: 29.04.2018 - 11:00 bis 16:00
Wo: Freilichtmuseum

Wer es scharf mag, ist am Sonntag im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden genau richtig!

 

Bereits aus der römischen Antike sind Rezepte zur Herstellung von Senf überliefert. In Thüringen schätzt man die scharfe Gewürzmischung besonders auf der Bratwurst. Wie aus den kleinen unscheinbaren Senfkörnern die goldgelbe Paste entsteht und welche Zutaten dazu notwendig oder möglich sind, präsentiert am Sonntag im Freilichtmuseum Hohenfelden Wolfgang Reppen von der Jenaer Senfmanufaktur für die Besucher.

 

Museumsgelände „Am Eichenberg“

Freilichtmuseum
06.05.2018 - 14:00 bis 17:00
Unterwegs mit der Schmiedetochter Christiane - Historische Kinderführung
+
Unterwegs mit der Schmiedetochter Christiane - Historische Kinderführung
Wann: 06.05.2018 - 14:00 bis 17:00
Wo: Freilichtmuseum

Am Sonntag sind die Besucher des Freilichtmuseums Hohenfelden zu einer Führung der besonderen Art eingeladen: Die Bad Berkaerin Maja Braunmiller schlüpft in die Rolle der Schmiedetochter Christiane, die tatsächlich um 1880 in der Güglebener Schmiede lebte. Sie nimmt die Besucher mit auf eine kleine Zeitreise und weiß spannende Geschichten um einige Gebäude sowie ihre ehemaligen Bewohner zu berichten.

Beginn: 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

 

Museumsgelände „Am Eichenberg“

Freilichtmuseum
13.05.2018 - 14:00 bis 16:30
Handwerksvorführung Korbflechten
+
Handwerksvorführung Korbflechten
Wann: 13.05.2018 - 14:00 bis 16:30
Wo: Freilichtmuseum

Der Korbflechter Frank Birkfeldt aus Rudolstadt ist im Freilichtmuseum zu Gast und zeigt, wie aus biegsamen Weiden schöne Körbe entstehen. Kinder können das Flechten auch selbst ausprobieren.

 

Museumsgelände „Am Eichenberg“

Fischerei Stedtener Mühle
21.05.2018
Deutscher Mühlentag
+
Deutscher Mühlentag
Wann: 21.05.2018
Wo: Fischerei Stedtener Mühle

Herzlich willkommen zum deutschen Mühlentag in der Stedtener Mühle. Selbstverständlich bieten wir Ihnen an diesem Tag wieder frischen Fisch zum Kauf an.

Erlebnisreiten Hohenfelden
02.06.2018 - 12:00
Hoffest 2018
+
Hoffest 2018
Wann: 02.06.2018 - 12:00
Wo: Erlebnisreiten Hohenfelden

Wir laden alle Pferdeliebhaber recht herzlich zu unserem Hoffest am 02.06.2018 auf unsere Ranch in Hohenfelden ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Freilichtmuseum
03.06.2018 - 14:00 bis 16:30
Handwerksvorführung Laubsägearbeiten
+
Handwerksvorführung Laubsägearbeiten
Wann: 03.06.2018 - 14:00 bis 16:30
Wo: Freilichtmuseum

Bei Wilhelm Busch heißt es:

 

Übers Wasser führt ein Steg,

Und darüber geht der Weg.

Max und Moritz, gar nicht träge,

Sägen heimlich mit der Säge,

Ritzeratze! voller Tücke,

in die Brücke eine Lücke…

 

Keine Streiche mit der Säge spielt dagegen am Sonntag Herr Brunner aus Schmalkalden im Freilichtmuseum, denn er zeigt für die Besucher wie aus Holzplatten mithilfe einer Laubsäge filigrane Muster ausgearbeitet werden.

 

Museumsgelände „Am Eichenberg“

Freilichtmuseum
08.07.2018 - 10:00 bis 17:00
Traktoren- und Oldtimertag
+
Traktoren- und Oldtimertag
Wann: 08.07.2018 - 10:00 bis 17:00
Wo: Freilichtmuseum

Am 8. Juli 2018 veranstaltet das Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden gemeinsam mit dem Traktoren- und Landmaschinenverein Kirchheim/Thüringen e.V. einen Traktoren- und Oldtimertag auf und vor dem Museumsgelände "Am Eichenberg". Ab 10.00 Uhr werden dort alte Traktoren aus verschiedenen Jahrzehnten den Ton angeben. Natürlich werden Bulldogs der Firma Lanz in Aktion zu sehen sein, daneben aber auch Traktoren anderer legendärer Marken wie Deutz, McCormick, Kramer oder Normag.

Ab 11.00 Uhr können die Fahrzeuge dann bei einer Rundfahrt durch das Dorf Hohenfelden gesehen und gehört werden. Nach ihrer Rückkehr auf das Museumsgelände werden dann stündlich kleinere Vorführungen wie das Starten von Lanz Bulldogs zu sehen sein. Zu sehen sind auch Eigenbautraktoren – jeder ein Unikat. Mit Eigensinn und geschickten Fingern wurden sie in der DDR von Tüftlern auf den Dörfern zusammengebaut.

Fans alter Landtechnik werden an diesem Tag kompetente Partner zum Fachsimpeln finden. Daneben werden sich aber auch andere Oldtimer ein Stelldichein "Am Eichenberg" geben: Nutzfahrzeuge aus DDR - Produktion gehören genauso dazu wie historische Feuerwehren, Motorräder oder Pkws. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Freilichtmuseum
04.08.2018 - 09:00 bis 16:00
27. Thüringer Schäfertag
+
27. Thüringer Schäfertag
Wann: 04.08.2018 - 09:00 bis 16:00
Wo: Freilichtmuseum

Am Samstag, den 4. August 2018, laden der Landesverband Thüringer Schafzüchter e.V. und das Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden ab 9.00 Uhr zum mittlerweile 27. Thüringer Schäfertag ein.

Die in den vorangegangenen Regionalausscheiden ermittelten vier besten Hüter treten hier zur Ermittlung des Landesmeisters im Hüten an. Dabei müssen sie auf dem Hütegelände um das Museumsgelände "Am Eichenberg" mit einer fremden Schafherde ihr Können und das ihrer eigenen Hunde beweisen. Zu den Aufgaben gehören u.a. Ein- und Auspferchen, Treiben über eine Brücke und "enges und weites Gehüt".

Darüberhinaus gibt es an diesem Tag noch viele Angebote rund um das Schaf und die Wolle. Es werden traditionelle Techniken der Wollverarbeitung wie Spinnen und Filzen vorgeführt, sowie verschiedenste Wollprodukte verkauft. Eine bunte Palette von Thüringer landwirtschaftlichen Produkten und Produkten für die Schafhaltung runden das Angebot ab.

Für die Versorgung der Gäste ist bestens gesorgt, so können u.a. die unterschiedlichsten Gerichte vom Lamm probiert werden oder köstlicher hausgebackener Thüringer Kuchen.

Freilichtmuseum
02.09.2018 - 10:00 bis 17:00
10. Thüringer Käsemarkt
+
10. Thüringer Käsemarkt
Wann: 02.09.2018 - 10:00 bis 17:00
Wo: Freilichtmuseum

Der zum 10. Mal stattfindende Thüringer Käsemarkt steht wieder ganz im Zeichen des Genusses. Thüringer Käsereien präsentieren an diesem Tag ihre handwerklich hergestellten Spezialitäten von Schaf, Ziege und Kuh. Dabei kommen nicht nur Käsekenner auf ihre Kosten.

Der Käsemarkt ist eine ideale Gelegenheit, Thüringer Spezialitäten zu probieren, mit Erzeugern ins Gespräch zu kommen, oder bei Verkostungen mehr über die Geschmacksvielfalt, aber auch die Herstellung der Produkte zu erfahren. Neben Käse gibt es auch eine kleine Auswahl weiterer thüringischer Köstlichkeiten wie z.B. Thüringer Senf und Thüringer Wein. Ein Rahmenprogramm und musikalische Unterhaltung runden die Veranstaltung ab.

Eingebettet in die Kulisse der historischen Gebäude des Thüringer Freilichtmuseums bildet der Käsemarkt ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art.

Eine Veranstaltung des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden, der Interessengemeinschaft Thüringer Direktvermarkter Milch und des Verbandes für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. (VHM)

Freilichtmuseum
23.09.2018 - 10:00 bis 17:00
Großes Erntefest
+
Großes Erntefest
Wann: 23.09.2018 - 10:00 bis 17:00
Wo: Freilichtmuseum

Am Sonntag, dem 23. September 2018 beginnt um 10.00 Uhr das diesjährige Erntefest rund um das Gelände des alten Pfarrhofes im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden.

Nach dem Erntedankgottesdienst (10.00 Uhr) in der Hohenfeldener Kirche startet um 11.00 Uhr der Erntefestumzug mit vielen Oldtimer-Traktoren.

Alte Landtechnik wird an diesem Tag wieder "zum Leben erweckt". So können die Besucher u.a. zusehen, wenn die Mitarbeiter und Freunde des Freilichtmuseums die alte Dreschmaschine in Betrieb nehmen.

Für die kleinen Besucher gibt es ein buntes Programm: Basteln und Mitmach-Aktionen an Handwerksständen sowie Kinderschminken.

Auf dem traditionellen Herbstmarkt können allerlei regionale Produkte erworben werden, wie beispielsweise die beliebten Zwiebelzöpfe, Honig, Marmeladen, Senf, Likör oder Ziegenkäse. Mit allerlei Thüringer Spezialitäten ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Alle Museumsgebäude im Dorf und "Am Eichenberg"sind geöffnet.

Freilichtmuseum
27.10.2018 - 10:00 bis 21:00
Herbstleuchten
+
Herbstleuchten
Wann: 27.10.2018 - 10:00 bis 21:00
Wo: Freilichtmuseum

Am 27. Oktober 2018 lädt das Thüringer Freilichtmuseum zum "Herbstleuchten" ein. Ab 10:00 Uhr kann man im Alten Brauhaus des Ortes Hohenfelden den Mitgliedern des Brau- und Kulturvereins Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden e.V. über die Schulter schauen, während sie mittels alter Brautechnik ihr traditionelles Bier herstellen. Dazu gibt es allerlei Leckereien aus dem Backofen.

Auf dem Museumsgelände "Am Eichenberg" finden Aktionen für die gesamte Familie statt. Die Häuser des Museums sind noch alle geöffnet, bevor sie eine Woche später dann in die Winterruhe gehen.

Am Abend gibt es stimmungsvolle Laternenführungen über das Gelände und man bekommt einen Eindruck wie es vor der Einführung des elektrischen Lichts abends in den Thüringer Dörfern zuging. An diesem besonderen Tag ist das Museum bis 21:00 Uhr für Sie geöffnet.

 

aktuelles Webcam-Bild vom Stausee
das aktuelle Wetter am Stausee