Freilichtmuseum

Erleben wie in Thüringer Dörfern früher gebaut wurde

Anschrift: 
Im Dorfe 63
99448 Hohenfelden
Telefon: 
+49(0)36450.30285
Fax: 
+49(0)36450.439 17

Zeitreisen sind nicht möglich? Hier schon! Im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden erleben Sie, wie in Thüringer Dörfern früher gebaut, gelebt und gearbeitet wurde. 
Die Häuser stammen aus verschiedenen Zeiten und aus zahlreichen Regionen des Freistaates. Zu sehen sind u. a. Bauernhöfe, Werkstätten, die älteste Windmühle Thüringens, ein Umgebindehaus und eine Einklassenschule sowie eine Kegelbahn. Entdecken Sie „Schwarze Küchen“, hölzerne Stuben und Schäferkarren. 
Kleine und große Veranstaltungen im Jahresverlauf, wie z. B. Handwerksvorführungen, Schäfertag und Erntefest, lassen den Alltag von früher wieder lebendig werden.


Öffnungszeiten:
Hauptsaison

01.04.2017 – 31.10.2017, täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Nebensaison

05.03.2017 - 26.03.2017 Sa und So 11:00-17:00 Uhr  (nur Pfarrhof, Einklassenschule und Sonderausstellung)

01.11.2017 – 30.12.2017, täglich (außer montags und dienstags) 11:00 – 17:00 Uhr  (nur Pfarrhof, Einklassenschule und Sonderausstellung)

Der letzte Einlass erfolgt eine Stunde vor Schließung des Museums (bei einsetzender Dunkelheit auch früher).
Hunde sind angeleint auf dem Museumsgelände willkommen!

aktuelles Webcam-Bild vom Stausee
das aktuelle Wetter am Stausee